Fotoshooting am 31.05.17

Unsere süße Victoria…eine kleine kecke Herzensbrecherin

Vin Vilkas, unser Erstgeborener ist ein ganz süßer Kurzhaarrüde geworden


Vasco outet sich nun als Langstockrüde.

Ich freue mich so für die neue Besitzerin, sie hatte es sich so gewünscht…

konnte ihm aber nicht widerstehen, als die Fellfrage noch nicht feststand

20.05.17: Victoria hat Besuch


*********************************************************

Alle drei Welpen fanden den Besuch ganz nett und haben kräftig geschmust.

Auch Vasco hat die zusätzlichen Streicheleinheiten sehr genossen.

18.05.17

Bei Vasco überlegen wir noch, ob er Langhaar sein könnte…Herrchen sagt ja, Frauchen zweifelt eher

14.05.17

Unser Erstgeborener Vin Vilkas hatte Besuch und auch da waren alle Beteiligten sehr glücklich

13.05.17

Unser Vasco hatte Besuch und wurde sehr liebevoll bekuschelt vom neuen Frauchen

11.05.17


Heute gibt es die ersten Einzelportraits

Vasco unser Kleinster

Vin Vilkas unser Erstgeborener


Victoria unsere süße kräftige Hündin

Unsere beiden Rüden:

Zwei süße Fellnasen kuscheln miteinander… hier Victoria mit Brüderchen Vasco

08.05.17

Victoria hatte Besuch von Ihrer neuen Familie.

Die Chemie stimmte gleich von Anfang an.

04.05.17

Victoria genießt die Streicheleinheiten

***************************************************

Ein ganz süßes Mädchen, wir sind ganz verliebt…

aber auch in die beiden Jungs


*********************************

30.04.17

Der Erstgeborene


Victoria


” Hundewäsche”

***********************************

26.04.17

11 Tage alt

Ein besonderer Tag heute:

Die Babies haben die Äuglein geöffnet und schauen neugierig in die Welt.


Victoria kann schon ein Tüchlein tragen…

**********************************

Der Kleinste, so süüüß.

******************************************************

Der Kleinste kurz nach der Geburt:

Schnell ging es mit den Rüden gewichtsmäßig bergauf und sie nehmen ganz super zu, man kann regelrecht zuschauen.

Der Erstgeborene hatte ja fast einen Tag Vorsprung und hat wunderbar zugenommen.

Er mußte ja sogar mitten in der Nacht warm verpackt mit in die Tierarztpraxis fahren, da wir kontrollieren lassen mußten,

warum die Geburt nicht voran geht. Er hat den ganzen Stress super überstanden.

Und unsere Victoria ist ein kleiner Vielfraß:

Die Hündin hatte ein Geburtsgewicht von 550 g

Die beiden Rüden hatten Geburtsgewichte von knapp 300 g.

Am 15.04.17 wurde unser V-Wurf geboren.

Die Geburt zog sich über 24 Stunden hin und war für unsere Cora und uns sehr aufregend.

Da sie aber so gut wie keine Wehen hatte, hatte sie auch nicht so viel Stress,

denn es schien immer, als wäre sie fertig mit der Geburt.

Da wir aber durch den Ultraschall wußten, dass es 5 Babies sind,

waren wir natürlich immer mit unseren Tierärzten in Verbindung und kontrollierten den Geburtsvorgang.

Das letzte Baby konnte die Tierärztin zum Glück rausziehen,

es lag schon im Geburtskanal, konnte es aber nicht alleine schaffen.

So ist unser lieben Cora ein Kaiserschnitt erspart geblieben, was für ein Glück.

Leider haben zwei Welpen die Geburtsstrapazen nicht überstanden. Das hat uns sehr traurig gemacht.

Es ist natürlich klar, dass unsere Cora nun in Zuchtrente geht

und ihr Leben als Liebhabertier bei uns so richtig genießen kann.

bei ihren vorherigen Würfen gab es keinerlei Probleme,

sodass diese Schwierigkeiten nicht vorraussehbar waren.

Die Eltern unseres V-Wurfes

Phillippa-Cora of the White Islanders

geb.: 03.03.2010

HD: A

ED: O

Schaltwirbel: frei

MDR: +/+

Duncan Lord of Celtic’s vom Weissen Adel

HD: A

ED: O

Schaltwirbel frei

MDR +/+